Wie der Traum von der eigenen Coaching-Akademie Wirklichkeit wird

von | Dez 9, 2021 | Blog

Diese Woche hatte ich einen Flashback-Moment: Ich erinnerte mich zurück an früher als ich diese Idee von einer eigenen Coaching-Akademie hatte.

Ja, Idee trifft es. Vielleicht könnten wir es auch Vision nennen. Auf jeden Fall war da nichts konkretes.

Sprung in das Heute: Ich hatte die letzten beiden Wochen so tolle Gespräche mit den Gastexpert*innen, die ihre Workshops in meiner Online-Akademie für Leadership Coaching halten.

Und ich liebe es! 😍 Denn dadurch wird meine Expertise in der Ausbildung zum Führungskräfte-Coach zum Beispiel ergänzt durch Expert*innen für Positionierung, skalierbare Lernelemente im Führungskräfte-Coaching, Werte in der Führung oder auch Organisationsentwicklung im digitalen Zeitalter. Das ist genau dieser Blick über den Tellerrand, den ich mir immer gewünscht habe. Das ist genau der Akademie-Gedanke, der nun Wirklichkeit wird.

Visionen können also wahr werden. Soweit so gut – aber was sind denn nun die wichtigsten Learnings, die ich auf diesem Weg hatte? Denn glaube mir, das ging nicht über Nacht. Denn Unternehmensaufbau ist ein Marathon und kein Sprint (#realtalk).

  1. Habe eine Vision und gehe dafür los. Denn eine Vision in der Schublade hilft niemandem etwas – nicht einmal dir selbst.
  2. Fokus ist der Schlüssel. Fokussiere dich auf das, womit du den größten Unterschied machen kannst. Und vertraue dabei auf deine Stärken und Kompetenzen.
  3. Der erste Schritt zu guter Führung ist Selbstführung. Und der erste Schritt zu gutem Führungscoaching ist… auch Selbstführung. Der erste Schritt zu einer guten und erfüllenden Selbstständigkeit ist – du ahnst es – Selbstführung. Und nun rate mal, was wichtig ist für den Schritt von der Selbstständigen zur Unternehmerin? – Klar! Selbstführung!
  4. Entwickle dein einzigartiges Angebot. Ich arbeite so gerne mit Komplettprogrammen, weil meine Kund*innen damit wirkliche Ergebnisse erzielen. Meine Methode, mein Leadership-Coaching-System und meine Angebote machen meine Akademie einzigartig.
  5. Hole dir Unterstützung ins Boot! Das können Expert*innen sein, starke Mentor*innen, Assistent*innen, unterstützende Kolleg*innen und so weiter. Du bist nicht alleine.


Und weil ich alle 5 Learnings so wichtig finde, habe ich alle Aspekte in meine Ausbildung zum Führungskräfte-Coach aufgenommen. Denn zu oft habe ich Programme gesehen, die nur den fachlichen Part oder nur das Coaching oder nur die Selbstführung oder nur die Strategie abdecken.

Das bekommst du bei mir nicht. Ich stehe für Ganzheitlichkeit und Nachhaltigkeit. Ich stehe für intensive Betreuung und Begleitung. Und ich stehe für fundiertes Führungskräfte-Coaching – jetzt auch mit der Unterstützung durch Gastexpert*innen.

Also wie sieht es aus? – Bist du dabei? Wenn ja, dann lass uns sprechen! Hier kannst du dich für einen Termin eintragen.

Weitere interessante Themen
für dich!

Toxische Produktivität, Perfektionismus und das Impostor-Syndrom - Interview mit Laura Kellermann

Toxische Produktivität, Perfektionismus und das Impostor-Syndrom – Interview mit Laura Kellermann

Heute habe ich Laura Kellermann zu Gast. Sie ist Psychologin, Coach, Buchautorin und Expertin für toxische Produktivität, Perfektionismus und das...
Jasmin Schweiger interviewte Lena Kallemeier, wie Coaches sinnvoll Online-Kurse erstellen können.

Online-Kurse erstellen als Coach – Interview mit Lena Kallemeier

Das digitale Lernen hat in den letzten Monaten einen sehr großen Aufschwung genommen. Noch nie haben so viele Menschen sich online weitergebildet...

Coach für Führungskräfte werden: So klappt das erste Führungskräfte-Coaching

Du spielst mit dem Gedanken Coach für Führungskräfte zu werden? Gerade hast du deine Coaching-Ausbildung abgeschlossen oder steckst noch mittendrin...

Wie Birgit ein lösungsorientiertes Konzept und Selbstsicherheit als Führungskräfte-Coach entwickelte

Bist du Coach und möchtest nun endlich als Führungskräfte-Coach durchstarten? Fragst du dich, wie du dich als Expert*in für Führungskräfte-Coaching...
Authentische Führung erzeugt Vertrauen bei den Mitarbeitern.

Was ist authentische Führung?

In diesem Artikel möchte ich das Thema authentische Führung beleuchten. Vielleicht kennst du die Forderung von einigen, dass Führungskräfte...
Was ich bei einem erneuten Start im Führungskräfte-Coaching anders machen würde

Was ich bei einem erneuten Start im Führungskräfte-Coaching anders machen würde

In meinem Podcast geht es um Coaching, Führung und Wissenschaft. Vor kurzem habe ich mich gefragt, was ich denn bei einem erneuten Start im...
Meine 7 größten Fehler im Business-Aufbau

Meine 7 größten Fehler im Business-Aufbau

Vor einigen Tagen habe ich mit einer Business-Kollegin über unseren Businessaufbau nachgedacht. Wir sprachen über die Dinge, die wir in den letzten...
Jasmin Schweiger erstellte eine Checkliste für dein Leadership-Coaching-Konzept.

Das solltest du beachten, wenn du ein Leadership-Coaching-Konzept erstellst

Du bist Coach und möchtest mit deiner Expertise Führungskräfte unterstützen? Das ist ein toller Plan, weil in Organisationen derzeit ganz viel in...

Wie du dich mit einem richtig guten Führungskräfte-Coaching-Programm am Markt absetzt

Weißt du, was die meisten Coaches davon abhält, sich so richtig selbstsicher als Expert*in zu positionieren? - Nach unzähligen Gesprächen und...
Zur authentischen Führungskraft werden - Kundeninterview mit Ilja Galvic

Zur authentischen Führungskraft werden – Kundeninterview mit Ilja Galvic

Für das heutige Interview habe ich Ilja Galvic zu Gast. Ilja verbindet in seiner Arbeit zwei Dinge, die gerne mal in unterschiedliche Ecken gesteckt...