Seite wählen

Was ist ein Führungskräfte-Coaching-Programm?

von | Apr 30, 2021 | Uncategorized | 0 Kommentare

Als Expertin für Führungskräfte-Coaching empfehle ich Coaches, die sich als Führungskräfte-Coaches etablieren möchten, ein Führungskräfte-Coaching-Programm zu erstellen. Was das genau ist, zeige ich dir in diesem Blog-Artikel.

Was versteht man unter einem Führungskräfte-Coaching-Programm?

Ein Führungskräfte-Coaching-Programm ist ein Programm, mit dem du Führungskräfte zu einem bestimmten Thema über einen längeren Zeitraum begleitest. Das kann im 1:1, in der Gruppe oder auch im Team sein.

Das heißt, du bietest in diesem Fall nicht nur einzelne Coachingstunden an, sondern vereinbarst von Anfang an eine Begleitung über mehrere Wochen oder sogar Monate. Dabei kannst du natürlich auch die Intensität der Begleitung variieren.

Für diese längere Begleitung konzipierst du bereits vorab den groben Ablauf, der deine Coachees erfolgreich von A nach B bringt. Man spricht hier auch von einer Transformation, also einer Veränderung, die deine Coachees mithilfe deiner Begleitung über den Programmzeitraum durchlaufen.

Warum ist es sinnvoll, ein Führungskräfte-Coaching-Programm zu erstellen?

Nun fragst du dich vielleicht, warum du überhaupt ein Führungskräfte-Coaching-Programm erstellen solltest. Warum braucht es denn gleich ein Programm, wenn es auch mit einzelnen Coachingstunden geht?

Nun ja, es gibt mehrere Gründe, die für ein Führungskräfte-Coaching-Programm sprechen:

  • Du stellst die Qualität deines Führungskräfte-Coaching-Programms dadurch sicher, dass du dich bei der Konzeption sehr intensiv mit deiner Zielgruppe und deren Bedürfnissen auseinandersetzt.
  • Durch die Begleitung über einen längeren Zeitraum wird sichergestellt, dass auch eine wirkliche Veränderung bei deinen Coachees stattfinden kann.
  • Du beschäftigst dich bei der Erstellung des Programmes auch damit, wo deine Stärken und Kompetenzen liegen und wobei du deine Coachees unterstützen kannst. Dadurch passt das Konzept auch zu dir als Coach.
  • Zudem kannst du dein Marketing auf dein Führungskräfte-Coaching-Programm ausrichten. Du wirst also zielgerichteter in der Kommunikation und der Zielgruppenansprache. Außerdem stellst du deine Einzigartigkeit heraus, da es dieses Programm so nur bei dir gibt.
  • Und noch ein rein finanzieller Aspekt: Wenn du ein Führungskräfte-Coaching-Programm und somit eine Begleitung über einen längeren Zeitraum anbietest, kannst du dafür natürlich auch höhere Preise verlangen. Somit kommst du fokussierter zu einer stabileren Einkommenssituation.

Wie erstellst du das Konzept für dein Führungskräfte-Coaching-Programm?

Wenn das spannend für dich klingt, möchtest du vielleicht sogar gleich damit loslegen, ein Programm zu erstellen. Hier möchte ich dir noch fünf Tipps mit auf den Weg geben.

  1. Definiere ganz klar, welche Zielgruppe du ansprechen möchtest.
  2. Arbeite deine eigenen Stärken und Kompetenzen heraus und reflektiere, wie du diese in deinem Führungskräfte-Coaching-Programm zum Einsatz bringen kannst.
  3. Verstehe die Bedürfnisse deiner Zielgruppe und überlege dir ein ganz konkretes Problem, bei dem du sie unterstützen kannst.
  4. Kläre die Schritte, die deine Zielgruppe gehen muss, um zu ihrem Ziel zu kommen.
  5. Leite davon dein Programmaufbau ab und hinterlege diesen mit Coaching-Interventionen.

Wenn du diesen Weg nicht alleine gehen möchtest, kann ich dir meine Ausbildung zum Führungskräfte-Coach empfehlen. In dieser wirst du in vier Monaten dein eigenes Führungskräfte-Coaching-Programm von Anfang bis Ende konzipieren. Danach kannst du selbstsicher als Führungskräfte-Coach mit deinem ersten Programmdurchlauf starten. Schau doch mal HIER vorbei, wenn du mehr Informationen möchtest.

0 Kommentare

Trackbacks/Pingbacks

  1. Du willst Leadership Coach werden? Meine 10 Tipps für dich, um als Führungskräfte-Coach zu starten - Jasmin Schweiger - […] Oftmals starten Coaches nach der Ausbildung mit dem Verkauf von einzelnen Coaching-Stunden. Ich empfehle dir jedoch, ein Führungskräfte-Coaching-Programm zu…

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Dein Weg vom Coach zum Führungskräfte-Coach:

    Ausbildung zum Führungskräfte-Coach Video-Fallstudie Kennenlerngespräch